Zum ersten Mal in Europa übertraf die saubere Energie die Leistung von Kohle- und Gaskraftwerken - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Zum ersten Mal in Europa übertraf die…
Überraschenderweise zeigt eine Überprüfung von 6.000 Studien, dass die Verwendung von gentechnisch veränderten Lebensmitteln gesundheitliche Vorteile bringt Menschen, die sich immer beschweren, sind gesundheitsschädlich

Zum ersten Mal in Europa übertraf die saubere Energie die Leistung von Kohle- und Gaskraftwerken

428
Advertisement

Endlich eine gute Nachricht zum Thema Umwelt. Auch wenn es noch ein langer Weg bis zur Rettung unseres Planeten ist, geben uns die neuesten europäischen Daten zur Erzeugung erneuerbarer Energien Hoffnung auf eine grünere Zukunft. Das letzte Jahr könnte der Wendepunkt gewesen sein, an dem die saubere Energie ein für alle Mal die von Steinkohle übertroffen hat.

2018 hinterließ eine gute Nachricht für die Umwelt: In Europa hat die Produktion von Strom aus erneuerbaren Quellen erstmals die von Kohle übertroffen. In der letzten Zeit haben nämlich Wind und Photovoltaik die Gesamtproduktion um 2% erhöht, während die Produktion im Zusammenhang mit fossilen Brennstoffen um etwa 6% zurückgegangen ist. All dies bedeutet, dass saubere Energie 32,3% des europäischen Strommixes ausmacht, während Kohle 30% liefert.

Diese Daten wurden in dem jährlichen Dokument von Agora Energiewende und Sandbag veröffentlicht, die den europäischen Energiesektor analysiert haben. Auf der Grundlage aktueller Trends und kurzfristiger Prognosen haben sie den allgemeinen und schnellen Rückgang der Nutzung von Steinkohle zur Stromerzeugung aufgezeigt.

 

Die Daten sind ausgezeichnet und beschreiben die Entwicklung der erneuerbaren Energien, die bis vor kurzem auf dem Markt nicht wettbewerbsfähig waren. Dies ist auf den Anstieg der fossilen Energiepreise und die rückläufigen Auktionen von Photovoltaik und Windenergie zurückzuführen: In Deutschland ist es möglich, saubere Energie zu einem Preis zwischen 45 und 60€ pro MWh zu kaufen, ein Wert, der in vielen Ländern gleich oder sogar niedriger ist als der von herkömmlicher Energie. Diese Preissenkung in Verbindung mit der grünen Politik der europäischen Staaten hat einem bereits wachsenden Sektor weitere Impulse gegeben.

Allein auf der Photovoltaikseite können moderne Anlagen rund 10 GW liefern, und die Wachstumsprognosen bis 2022 sprechen von Anlagen, die rund 30 GW Energie produzieren werden! Dave Jones, Analyst des Sandbag, sagte, dass die jährlichen CO2-Emissionen der europäischen Kohlekraftwerke in nur sechs Jahren um rund 250 Millionen Tonnen gesunken seien. Eine gute Nachricht, die im Moment Hoffnung gibt und unserem Planeten einen Seufzer der Erleichterung bringen kann.

Tags: GreenAmbiente
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.