Adidas wird 11 Millionen Schuhe aus recyceltem Kunststoff produzieren, um die Verschmutzung der Ozeane einzudämmen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Adidas wird 11 Millionen Schuhe aus…
In Manhattan haben sie Boxsäcke installiert, um ihre unterdrückte Frustration zu lindern Dieses 11-jährige Mädchen ist klüger als Albert Einstein und Stephen Hawking

Adidas wird 11 Millionen Schuhe aus recyceltem Kunststoff produzieren, um die Verschmutzung der Ozeane einzudämmen

554
Advertisement

Adidas ist wieder auf dem richtigen Weg, indem es sich auf die Seite der Umweltorganisation Parley for the Oceans stellt, um den kontinuierlichen Anstieg von Kunststoffabfällen in den Ozeanen einzudämmen. Das bekannte deutsche Unternehmen hat erklärt, dass es 11 Millionen Schuhe produzieren will, die hauptsächlich aus recyceltem Kunststoff hergestellt werden, um der Zahl der Kunststoffabfälle, die jährlich in unseren Meeren anfallen, zu begegnen. Adidas ist für diese Art von Projekt sicherlich nicht neu: Bereits 2017 hatte es 1 Million recycelte Schuhe und 2018 weitere 5 Millionen produziert. Jetzt hat sich das Unternehmen entschieden, sich selbst zu übertreffen.

image: Adidas

Adidas und Parley for the Oceans' Plan ist es, Plastikmüll abzufangen, der an Orten wie den Malediven an Stränden verschüttet wird, bevor er das Meer erreicht. Der recycelte Kunststoffabfall wird dann in Fäden umgewandelt und zur Herstellung des Materials verwendet, das die Oberseite der Schuhe bedeckt. Im Vergleich zu seinen früheren Verpflichtungen hat das weltbekannte Sportunternehmen beschlossen, alle Rekorde zu brechen und erklärt, dass es bis 2024 in der Lage sein wird, 100% recyceltes Polyester für die Herstellung aller Bekleidung und Schuhe zu verwenden.

 

 

image: Adidas

Adidas hat auch die Charta für nachhaltige Mode zugunsten des Klimas unterzeichnet, was bedeutet, dass es sich verpflichtet hat, die Treibhausgasemissionen bis 2030 um 30% zu reduzieren.

Eric Liedtke, Mitglied des Adidas Executive Committee, verantwortlich für Global Brands, sagte: "Mit Adidas-Produkten aus recyceltem Kunststoff bieten wir unseren Verbrauchern neben Aussehen, Funktionalität und Qualität des Produkts einen echten Mehrwert, denn jeder Schuh leistet einen kleinen Beitrag zur Erhaltung unserer Ozeane.

 

Advertisement
image: Adidas

Adidas arbeitet nicht nur im Bereich des Kunststoffrecyclings, sondern auch an der Verbesserung der Umweltleistung bei der Herstellung unserer Produkte: die Verwendung nachhaltiger Materialien, die Reduzierung der CO2-Emissionen und Kampagnen zur Sensibilisierung gegen Abfall. Allein im Jahr 2018 sparte das Unternehmen mehr als 40 Tonnen Kunststoffabfälle ein, die zwischen den Büros, Geschäften, Lagern und Distributionszentren auf der ganzen Welt verschwendet wurden, und ersetzte sie durch nachhaltigere Lösungen.
Der neueste von der Firma angebotene Schuh ist eine limitierte Version des Golfschuhs TOUR360 XT. Es ist der erste Golfschuh, der aus recycelten Kunststoffen hergestellt wird, die an Stränden und Küstengemeinden gewonnen wurden.

Und für Adidas ist das erst der Anfang.

Tags: SportGreenAmbiente
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.