Diese 8 Lebensmittel enthalten mehr Eisen als Fleisch, deshalb solltest du mehr davon essen! - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese 8 Lebensmittel enthalten mehr…
Entdeckt den Pilz, der Polyurethan Diese lustigen Bilder aus aller Welt werden dich berühren!

Diese 8 Lebensmittel enthalten mehr Eisen als Fleisch, deshalb solltest du mehr davon essen!

292
Advertisement

Eisen ist ein unverzichtbares Element für unseren Körper, und wenn es aus irgendeinem Grund deutlich abnimmt oder fehlt, sind wir ohne Kraft und mit verschiedenen gesundheitlichen Problemen konfrontiert. Die häufigsten Symptome sind Müdigkeit, Blässe, Erschöpfung, schlechte Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse - alles Anzeichen dafür, dass unser Körper uns dazu bringt, uns über eine anhaltende Eisenanämie zu informieren. Eisenmangel wird durch mehrere Faktoren verursacht, die von Stoffwechselstörungen bis hin zu schlechter Ernährung reichen. Das eigentliche Problem ist genau die richtige Aufnahme von Eisen. Wie kommt man zu diesem sehr wichtigen Element? Mit Ausnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist es ratsam, bestimmte Lebensmittel zu essen. Normalerweise empfehlen wir, rotes Fleisch zu essen, aber es gibt viele andere, die ebenso reich an Eisen sind.

1. Brokkoli

image: maxpixel

Brokkoli ist unglaublich nahrhaft: Pro 100 mg enthält er 1 mg Eisen, was 6% des empfohlenen Tagesbedarfs entspricht. Aber als ob das noch nicht genug wäre, enthält Brokkoli auch 168% des für einen Erwachsenen empfohlenen Vitamin C und Vitamin C hilft bekanntlich bei der Eisenaufnahme.

2. Linsen

Wie wir wissen, sind Hülsenfrüchte besonders eisenreich, und insbesondere Linsen sind sehr eisenreich, da sie 3,3 mg pro 100 Gramm enthalten. Sie sind auch ein ballaststoffreiches Nahrungsmittel und helfen daher bei der Verdauung und dem Darmtrakt. Ganz zu schweigen von ihrem hohen Gehalt an pflanzlichem Eiweiß.

 

Advertisement

3. Spinat

image: Pixabay

Ein grünes Blattgemüse, das eine außergewöhnliche Eisenversorgung bietet. Spinat ist kalorienarm - nur 22 pro 100 Gramm Produkt - und enthält als zusätzlichen Vorteil große Mengen an Antioxidantien und Vitamin A.

4. Grüne Sojasprossen (oder Mungobohnen)

Die Mungobohne gehört zur Familie der Hülsenfrüchte und ist ein weiteres Lebensmittel, das viel Eisen enthält: etwa 1,9 mg pro 100 g. Es trägt auch zur Aufnahme von Zink, Kupfer und Kalium bei, die für unsere Gesundheit sehr wichtig sind.

5. Tofu

Ein sehr bekanntes Gericht unter Vegetariern und in der asiatischen Küche, das Sie sicherlich im Supermarkt  gesehen haben werden.

Tofu ist auch ein eisenreiches Nahrungsmittel: 126 Gramm liefern 3,6 mg Eisen oder 19% des empfohlenen Tagesbedarfs. Es ist ein sehr komplettes Lebensmittel, da es eine wichtige Quelle für Mineralien wie Kalzium, Magnesium und Selen ist. Eine Portion ist sehr proteinreich und enthält 20 Gramm Protein.

 

Advertisement

6. Grünkohl

image: pixnio

Grünkohl enthält 1,5 mg Eisen pro 100 Gramm Produkt. Er enthält auch Vitamin A, Vitamin C und Vitamin K. Seine hohe Alkalität hilft dem Herz-Kreislauf- und Verdauungssystem, seine Fasern verlangsamen den Blutzuckerdurchfluss und senken den Cholesterinspiegel.

 

7. Zartbitterschokolade

image: Wikimedia

Köstliche und nahrhafte, dunkle Schokolade wird zu einer ausgezeichneten Option als Eisenergänzung: Eine Portion von 30 Gramm enthält 3,2 mg Eisen, was 18% des empfohlenen Tagesbedarfs entspricht.

Natürlich ist nicht jede Schokolade gleich. Es wird empfohlen, mindestens 70% dunkle Schokolade zu essen, um all ihre Vorteile zu genießen.

Advertisement

8. Rote Beete

image: Pexels

Es handelt sich um ein seit dem Mittelalter angebautes Gemüse, das für seinen hohen Zuckergehalt und große Mengen an Spurenelementen bekannt ist. Es ist sehr reich an Folsäure (Vitamin B9) und erleichtert die Aufnahme von Kohlenhydraten. Seine Blätter sind reich an Eisen und können verzehrt werden.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Informationen in diesem Artikel rein illustrativ sind und keinen Anspruch darauf erheben, die Angaben Ihres Arztes zu ersetzen.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.