Die Kaizen-Methode, die japanische Philosophie, die Ihnen lehrt, wie Sie Ihr Leben in 3 einfachen Schritten verbessern können - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die Kaizen-Methode, die japanische Philosophie,…
Der surreale Unterwasserwald, in dem die Bäume Die Geschichte von Marion Pritchard, der Heldin, die 150 jüdische Kinder gerettet hat, indem sie sie als ihre eigenen Kinder ausgab

Die Kaizen-Methode, die japanische Philosophie, die Ihnen lehrt, wie Sie Ihr Leben in 3 einfachen Schritten verbessern können

349
Advertisement

Ein Schritt nach dem anderen, so geht man sehr sehr weit. Auf den ersten Blick mag es wie eine triviale Aussage erscheinen, ebenso wie wie ein Prinzip, das in einer Gesellschaft, die immer hektischer wird und sich der Produktivität widmet, in der wir jeden Tag leben, schwer anzuwenden ist.

Das ist überhaupt nicht der Fall. Und um das zu verstehen, gibt es eine faszinierende japanische philosophische Methode, die ursprünglich für Unternehmen entwickelt wurde, aber problemlos auch für unsere Privatsphäre anwendbar ist.

Sie heißt Kaizen, und ihre Ursprünge gehen auf die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg zurück. Lassen Sie uns im Detail sehen, was sie uns lehrt und wie sie unser Leben verändern könnte.

via: Techtarget

Nach 1945 war Japan ein Land, das von Konflikten und zwei Atombomben heimgesucht wurde. Der Wiederaufbau, der Neustart und die Projektion in die Zukunft schienen fast unmögliche Herausforderungen zu sein. Indem sie die Kaizen-Methode jedoch zu einem Grundprinzip der wirtschaftlichen Unternehmensstrategien machten, gelang es den Japanern, großartige Ergebnisse zu erzielen, langsam aber stetig.

Wie? Kaizen bedeutet "Veränderung zum Besseren" und wird mit kleinen Schritten erreicht. Was auch immer das Problem sein mag, das uns beschäftigt und uns beunruhigt, weil es unlösbar erscheint, der erste Punkt ist immer derselbe: Start. Und um es richtig zu machen, müssen Sie sich einige Fragen stellen, Schritt für Schritt denken und vergleichen.

Der erste Schritt muss notwendigerweise klein und fast trivial, aber zufriedenstellend sein. Wenn er uns nicht überzeugt, sollten wir ihn überdenken. Wenn er aber nützlich und machbar wird, wird es möglich sein, zum zweiten überzugehen. Wenn wir zum Beispiel aufhören wollen, ein bestimmtes Essen zu essen oder weniger essen wollen, könnte der Trick darin bestehen, ein Stück wegzuwerfen, noch bevor wir mit dem Essen beginnen. Den letzten Bissen wegzuwerfen, wäre sehr kompliziert!

Robert Maurer, Psychologe und Dozent an der University of Los Angeles, hat die Kaizen-Methode in einem aktuellen Schlüssel neu interpretiert, so dass sie in unserem täglichen Leben, privat und geschäftlich einsetzbar ist. Seiner Meinung nach gibt es drei grundlegende Punkte, von denen man profitieren kann:

1. Feststellung, wo Zeit und Energie verschwendet wurde - Die Reduzierung von Verschwendung und unnötigen Aktivitäten ist ein erster Schritt zum Erfolg, nicht nur bei der Arbeit. Um die Aktivitäten, die wir durchführen, im Auge zu behalten, müssen wir eine Bestandsaufnahme der zu eliminierenden Aktivitäten vornehmen und so Aufmerksamkeitslücken vermeiden.

2. Fragen Sie sich, was Sie tun können, um produktiver und effizienter zu sein - Zu erkennen, was wir verbessern können, ist grundlegend. Wir dürfen nicht ungeduldig sein, um Ergebnisse zu sehen, sondern um allmählich Verbesserungen zu erreichen, im Laufe der Zeit, durch auf den ersten Blick unbedeutende Schritte, aber das wird andere, immer wichtigere Schritte auslösen.

3. Verbringen Sie Zeit damit, zu untersuchen, was vor sich geht und was nicht - Damit die Kaizen-Methode funktioniert, ist es absolut angemessen, anzuhalten und zu denken. Dieser Akt, den wir oft aus Mangel an Zeit und Lust vernachlässigen, dient vielmehr dazu, uns besser zu verstehen, wie es läuft, besonders wenn es Probleme zu geben scheint.

 

Advertisement

Es ist nicht unmöglich, unseren Alltag in kleinen Schritten zu verbessern. Natürlich sind diese Tricks nicht immer einfach in die Praxis umzusetzen, aber mit ein wenig Engagement und vor allem Langsamkeit und Aufmerksamkeit kann man wirklich weit gehen. Lehre der japanischen Philosophie!

Source:

https://www.scienceofexcellence.com/

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.