11 faszinierende Naturphänomene, die Sie kaum noch live erleben werden - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
11 faszinierende Naturphänomene, die…
Mit einem Quantencomputer als Zeitmaschine konnten die Wissenschaftler die Sekunden Umweltkatastrophe in der Arktis: Unbezwingbare Brände verheeren mehr als 800.000 Hektar Wald

11 faszinierende Naturphänomene, die Sie kaum noch live erleben werden

505
Advertisement

Der Mensch hat schon immer Naturphänomene - vor allem die auffälligsten - mit ein wenig Angst erlebt, aus dem Grunde, nicht genau zu wissen, was ihn erwartet. Donner, Stürme, Gezeiten, Finsternisse: Sicher, in der Antike war es nicht einfach, diese natürlichen Erscheinungen zu erklären.

Der wissenschaftliche und technologische Fortschritt in dieser Hinsicht hat der Menschheit sehr geholfen, die Bedingungen und "Externalitäten" des Planeten, auf dem sie lebt, zu erkennen. Doch es gibt Phänomene, die uns auch heute noch, in einer Zeit, in der praktisch alles erklärt und auf eine Theorie zurückgeführt werden kann, sprachlos oder zumindest verloren machen und uns in Gegenwart von Mutter Natur sehr klein fühlen lassen.

Das sind die Manifestationen, die wir Ihnen hier zeigen wollen: seltene und spektakuläre Naturphänomene, schön und verstörend zugleich. Erstaunen Sie mit uns, indem Sie sich diese 11 Fotos ansehen!
 

1. Was Sie sehen, ist keine Welle, sondern die spektakuläre Felsformation "Wave Rock", die sich in Australien befindet

2. Der geisterhafte Unterwasserfluss in Cenote Angelita, Mexiko, scheint aus Nebel zu bestehen, aber es ist eigentlich Schwefel, zwischen Süß- und Salzwasser.....

Advertisement

3. Die Formen, die Vogelschwärme beim Fliegen annehmen können, sind Phänomene, die nie aufhören zu verblüffen!

4. Diese "Wolkenrollen" (Morning Glory) entstehen erst im Frühjahr in Nordaustralien.... sie sind bis zu 1000 km lang und "rollen" am Himmel vom Meer zur Küste!

5. Hier ist "Asperitas", eine unglaubliche Wolkenformation.....

Advertisement

6. Der Ursprung all dieser Kreise, die sich auf dem Boden verschiedener Staaten im südlichen Afrika bilden, ist noch unbekannt.... sie erscheinen und verschwinden innerhalb von Jahren!

7. Die größte Saline der Welt, in Bolivien, sieht aus wie ein gigantischer Spiegel, wenn sich das Wasser an der Oberfläche sammelt.....

Advertisement

8. Es sieht aus wie der Eingang zu einem höllischen Kreis, aber in Wirklichkeit ist es ein Gewitter, das sich in der durch den Ausbruch eines Vulkans erzeugten Wolke entwickelt.....

9. Keine Retusche: Das Wasser leuchtet wirklich so, als hätte es sein eigenes Licht, wegen des biolumineszierenden Phytoplanktons, das dort unten liegt.....

Advertisement

10. Ein goldener Wasserfall, im Yosemite Nationalpark, wenn im Februar die Sonne diagonal auf das Wasser trifft......

11. Sie sind die "Wächter der Arktis", die spektakulären Gletscherformationen, die sich in den kältesten Monaten um Bäume und Pflanzen bilden.....

Finnish Lapland www.niccolobonfadini.com

Pubblicato da Niccolo Bonfadini Photography su Martedì 24 aprile 2012
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.