Eine neue Studie sagt, dass die tägliche Anwendung von Chili das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall reduziert - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine neue Studie sagt, dass die tägliche…
Dieser Husky hat die Weihnachtsbilder Experten empfehlen: Wir sollten ein Kind niemals dazu zwingen, einen Verwandten zu küssen oder zu umarmen

Eine neue Studie sagt, dass die tägliche Anwendung von Chili das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall reduziert

Von Barbara
726
Advertisement

Wir wussten bereits, dass Chili ein Lebensmittel mit tausend wohltuenden Eigenschaften ist, aber jetzt scheint sich seine "Kraft" zur Verlängerung des Lebens zu bestätigen. Tatsächlich reduziert die Aufnahme dieses Gewürzes in die tägliche Ernährung das Risiko eines Herzinfarkts um 40% und das Risiko eines Schlaganfalls um 60%. Das sagt eine neue italienische Studie, die im Journal of the American College of Cardiology veröffentlicht und von den Epidemiologen des IRCCS Neuromed in Pozzilli in Zusammenarbeit mit dem Istituto Superiore di Sanità, der University of Insubria in Varese und dem Cardiocentro Mediterraneo in Neapel koordiniert wird.
 

image: Pixabay

Die Forschung basierte auf der Analyse der Essgewohnheiten von 22.811 Einwohnern der Region Molise, die über einen Zeitraum von etwa 8 Jahren untersucht wurden. Die tägliche Verwendung von Chilipfeffer scheint eine Verringerung des Gesamttodesrisikos um 23%, eine Verringerung des Todesrisikos durch Herzinfarkt um 40% und eine Verringerung des Todesrisikos durch Schlaganfall um 60% gezeigt zu haben.

"Der interessanteste Aspekt ist, dass der Schutz durch Chili unabhängig von der Art der Ernährung ist, die insgesamt angewendet wird, d.h. ob Sie sich gesund ernähren oder eine weniger gesunde Ernährung wählen, die Schutzwirkung von Chili ist für alle gleich", sagte der Erstautor der Arbeit Marialaura Bonaccio, Epidemiologe von Neuromed.
 

image: Pixnio

Es wird notwendig sein, dieses Phänomen weiter zu untersuchen, um herauszufinden, wie das Chili gut für unsere Gesundheit sein kann, wenn es täglich in eine Ernährung aufgenommen wird. Im Moment scheinen die Nachrichten für Chilliebhaber mehr als positiv zu sein.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.