J.K. Rowling ändert die Lizenz von "Harry Potter", damit die Lehrer ihn den Schülern zu Hause vorlesen können - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
J.K. Rowling ändert die Lizenz von…
Die Straßen sind menschenleer, also betritt Mama Ente ungestört eine Apotheke, gefolgt von ihren Entenküken Ein 26-jähriger Junge

J.K. Rowling ändert die Lizenz von "Harry Potter", damit die Lehrer ihn den Schülern zu Hause vorlesen können

Von Barbara
3.533
Advertisement

Als wir alle den Beginn des Jahres 2020 feierten, wusste niemand, was passieren würde. Wir wussten nicht, dass die Schulen wochen- und monatelang schließen würden. Wir wussten nicht, dass Unternehmen schließen würden, und wir wussten nicht, dass viele Menschen zum ersten Mal versuchen würden, von zu Hause aus zu arbeiten. Wir wussten nicht, dass die neue Coronavirus-Pandemie fast alles in unserem Leben verändern würde. Eine völlig neue Situation, ebenso neu waren die Herausforderungen für die Lehrer an den Schulen.

via: JK Rowling

Sicherlich ist eine der Herausforderungen der Zwangsquarantäne, dass all jene Kinder, die nicht zur Schule gehen können und mit ihren Familien zu Hause eingesperrt sind, aus der Ferne lernen  müssen. Um Schülern und Lehrern während der Coronavirus-Pandemie zu helfen, haben JK Rowling und ihre Agenten bei The Blair Partnership angekündigt, dass sie es Lehrern erlauben, sich auf einem sicheren Portal zu registrieren, wo sie ihren Schülern alle 7 Harry-Potter-Bücher aus der Ferne vorlesen können.

Im offiziellen Kommuniqué stellt die britische Autorin fest: "Lehrer überall auf der Welt können von jetzt an bis zum Ende des Schuljahres (oder Ende Juli in der südlichen Hemisphäre) Videos von sich selbst beim Lesen von Harry-Potter-1-7-Büchern in sicheren Schulnetzwerken oder privaten Bildungsplattformen einstellen.

Die Initiative sieht auch vor, dass für jeden Lehrer, der sich für die Anmeldung zum Programm entscheidet, die Lizenz für Harry-Potter-Romane offen sein wird: "Die offene Lizenz für Lehrer ist die erste von mehreren Initiativen, die geplant sind, um Harry Potter den Kindern zu Hause näher zu bringen, was in Kürze bekannt gegeben wird.

Für alle Lehrer auf der ganzen Welt, die ihren Schülern in Quarantäne einige der schönsten Seiten von Harry Potter vorlesen möchten, können Sie sich hier anmelden und die Richtlinien befolgen.

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.