Australien, der erste Koala-Welpe wird nach den verheerenden Bränden von 2019 geboren: eine Hoffnung für die Zukunft

Barbara

07 Juni 2020

Australien, der erste Koala-Welpe wird nach den verheerenden Bränden von 2019 geboren: eine Hoffnung für die Zukunft
Advertisement

Niemand vergisst die verheerenden Brände, die Australien 2019 heimsuchten und die noch monatelang ganze Naturgebiete verbrannten und Millionen von Tieren ihres Lebensraums beraubten. Etwa eine Milliarde Tiere wurden ausgelöscht - eine wahre Tragödie, die Hektar um Hektar Wildnis betraf und enorme Schäden, insbesondere bei Koalas, verursachte. Die Koalas, die symbolisch den australischen Kontinent in seiner besten Form repräsentieren, waren die Opfer par excellence dieser unaufhörlichen Brände. Leider ist es den meisten Tieren nicht gelungen, den Flammen zu entkommen. Für die Koalas ist die Rettung noch schwieriger, wenn man ihre Langsamkeit sieht. Die gute Nachricht des Jahres 2020 kommt aus dem australischen Reptilienpark, wo sie den ersten Koalawelpen begrüßten, der nach den schrecklichen Bränden geboren wurde.

via Facebook / Australian Reptile Park

Advertisement

Facebook / Australian Reptile Park

Der Australische Reptilienpark verkündete die gute Nachricht: "Der erste Koala der Saison kam aus Mamas Gürteltasche, um uns zu begrüßen", schrieben die leidenschaftlichen Mitarbeiter vor Ort, die sich täglich um diese Tiere kümmern, auf ihrer Seite. Sie nannten ihn Ash.

Die zärtliche Umarmung einer Mutter... unersetzlich!

Die zärtliche Umarmung einer Mutter... unersetzlich!

Facebook / Australian Reptile Park

Eine wichtige Geburt, die ein Licht der Hoffnung für die Zukunft dieser australischen Art bringt.

Advertisement
Advertisement