Ein Unternehmen präsentiert die erste Wasserstoffbatterie für den Hausgebrauch: Sie kann ein Haus 3 Tage lang mit Strom versorgen - Curioctopus.de
x
Ein Unternehmen präsentiert die erste…
Sie parkt ihr Auto im Halteverbot und behindert die Bauarbeiten: Sie rächen sich Er kauft ein Haus vor einer schwulenfeindlichen Kirche und streicht es in Regenbogenfarben

Ein Unternehmen präsentiert die erste Wasserstoffbatterie für den Hausgebrauch: Sie kann ein Haus 3 Tage lang mit Strom versorgen

11 Juni 2021 • Von Barbara
513
Advertisement

In der letzten Zeit ist das Bedürfnis, immer mehr nachhaltige Lösungen für die Fortbewegung und die Ausführung alltäglicher Handlungen auf den Markt zu bringen, immer lebendiger und präsenter geworden, so dass die umweltfreundlichen Werkzeuge zugenommen haben und viel weiter verbreitet sind als noch vor einigen Jahren.

Natürlich: Wie bei allen Technologien im frühen Entwicklungsstadium gibt es Grenzen. Denken Sie z. B. an Möglichkeiten, Sonnenlicht zu speichern und sein Potenzial möglichst lange zu erhalten. Sie liefern nicht immer funktionale und schnell verfügbare Ergebnisse, und die Spezialbatterie, die wir Ihnen gleich vorstellen werden, ist genau darauf ausgelegt, diesen möglichen Problemen ein Ende zu setzen. Wenn Sie sich fragen, was daran so besonders ist, sagen wir es Ihnen: Dank Wasserstoff kann er ein ganzes Haus für etwa drei Tage mit Strom versorgen.

via: LAVO
image: LAVO

Wenn Sie beim Lesen der Eigenschaften dieser Superbatterie sofort an ihre Grenzen gedacht haben, haben Sie bei näherer Kenntnis vielleicht die Möglichkeit, Ihre Meinung zu ändern. Es ist in der Tat die erste Haushaltsbatterie der Welt, die mit festem Wasserstoff betrieben wird. Sie wurde von LAVO, einem australischen Unternehmen, das sich auf umweltfreundliche Energiespeichersysteme spezialisiert hat, entwickelt und auf dem Markt vorgestellt.

Dank einer Brennstoffzelle ist dieses Gerät in der Lage, den darin gespeicherten Wasserstoff in Strom umzuwandeln. Wir haben festgelegt, dass sich das Element in einem festen Zustand befindet, ein Faktor, der es im Vergleich zum flüssigen oder gasförmigen Zustand ermöglicht, die Brandrisiken zu eliminieren, die normalerweise mit dem Material verbunden sind.

 

image: LAVO/Facebook

Wir haben es also nicht mit einer "einfachen" Wasserstoffbatterie zu tun, sondern mit einem innovativen System, das die Elektrolyse auf eine viel sicherere Weise nutzt als herkömmliche. Nicht nur das: Sie speichert dreimal mehr Energie als andere heimische Lithium-Batterien, hält etwa 30 Jahre und kann am Ende ihrer Lebensdauer recycelt werden.

Die Elemente, um ein wirklich geniales und umweltfreundliches System für die Stromversorgung zu Hause zu denken, scheinen alle da zu sein. Sicherlich kann diese Superbatterie also in all jenen Situationen sehr nützlich sein, in denen es oft an Strom mangelt, aber nicht nur. Im Inneren des LAVO-Akkus befinden sich mehrere herausnehmbare Einheiten, die für den Betrieb von anderen Elektrowerkzeugen desselben Herstellers verwendet werden können, z. B. für Fahrräder und Grills.

Advertisement
image: LAVO/Facebook

Die Kosten für diese Batterie sind nicht gering, es ist wahr, wie es bei rund $ 29.500 steht. Es ist jedoch nicht schwer, seine Vorteile zu verstehen, vor allem in Bezug auf Einsparungen, angesichts der Fähigkeiten, die es packt. Nach Aussage des Unternehmens soll die Verbreitung auch außerhalb der australischen Grenzen immer mehr gefördert werden. Wir müssen einfach abwarten und sehen. Was meinen Sie dazu?

 

 

Tags: ErfindungenGreen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.