Ambiente | Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x

In Afrika bauen sie die "Große Grüne Mauer": eine "Mauer" aus Bäumen, um den Planeten zu retten

Die erste große Mauer, die vom Menschen gebaut wurde, die chinesische, entstand aus militärischen Gründen. Die neue große Mauer, die der Mensch baut, hat ganz andere Ambitionen. Die lange Mauer wird…

Wasser aus Plastikflaschen schadet: Im Inneren befindet sich ein hoher Anteil an Mikroplastik

Dass Plastik unseren Planeten schädigt, ist sicherlich nicht neu und die Flaschen Wasser und andere Getränke gehören zu den am meisten konsumierten Produkten. Einigen Statistiken zufolge werden rund…

19 umweltfreundliche Lösungen, von denen Sie sagen können: "Warum hat man noch nie daran gedacht?"

Man tut nie genug, um mit den enormen Problemen unseres Planeten fertig zu werden. Jeder von uns engagiert sich im Kleinen, aber heute bieten wir Ihnen die Ideen, die ganze Firmen und Produkte umweltfreundlich…

Es ist das erste Wasserstoffschiff der Welt: In sechs Jahren wird es in 50 Ländern ohne fossile Brennstoffe fahren

Die Odyssee für die Zukunft hat begonnen. Was ist das? Die menschliche und technologische Herausforderung, die von Victorien Erussard und seinem Team in die ganze Welt getragen wurde. Sie zeigen, dass…

In China wurde ein riesiges pandaförmiges Photovoltaik-Kraftwerk geschaffen ... entworfen von einem 15-jährigen Mädchen

Panda im Namen und in der Tat. Wer könnte so etwas bauen, wenn nicht Panda Green Energy Group, ein führendes multinationales Unternehmen in der Entwicklung erneuerbarer Energien? Lassen Sie uns über…

Dieses Eis am Stiel aus verschmutztem Wasser öffnet die Augen für die Gesundheit der Ozeane

Wenn man ein erfrischendes Eis genießt ist es wirklich schwierig, über die Verschmutzung in der Welt nachzudenken: aber wenn das Wasser, aus dem der Eiszapfen gemacht wird, aus dem Meer genommen wird,…

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.