Weniger als 5 Stunden täglich zu schlafen ist tödlicher als wir glauben:Neue Studien zeigen es - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Weniger als 5 Stunden täglich zu schlafen…
In China wird die längste Brücke der Welt eingeweiht: Sie wird 55 Kilometer lang sein 15 historische Ereignisse von denen du nicht wusstest dass sie im gleichen Jahr geschehen sind

Weniger als 5 Stunden täglich zu schlafen ist tödlicher als wir glauben:Neue Studien zeigen es

1.480
Advertisement

Die Menge an Schlafstunden scheint uns nicht genug zu sein. Trotz Stress, viel Arbeit usw. ist es wichtig, genug Zeit für den Schlaf einzuplanen. Was deine Eltern dir immer gesagt haben, könnte wahr sein, zu viel oder zu wenig Schlaf ist schlecht für deine Gesundheit. Und genau das ist das Ergebnis des Treffens der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie ...

Zu wenig Schlaf schadet der Gesundheit

image: Pxhere

Dies ist natürlich keine Neuheit der letzten Minute, sondern eine Regel, die jeder kennt, aber der nur wenige folgen. Die Europäische Gesellschaft für Kardiologie hat über die körperlichen Störungen gesprochen, die mit einem Mangel oder Übermaß an Schlaf verbunden sind. Zu den häufigsten Risiken zählen vor allem kardiologische und kardiovaskuläre Probleme wie Schlaganfälle, verhärtete Arterien, Herzinfarkte und vieles mehr.

Es wurde eine Analyse vorgelegt, die mehrere Untersuchungen zum Zusammenhang zwischen Schlaf- und Herzproblemen enthielt. Eine dieser Untersuchungen wurde von einem medizinischen Team genau zu den Vorteilen durchgeführt, die die größten Schlafstunden auf unserem Herzen haben. Das Team berücksichtigte als Ausgangspunkt 11 Vorstudien mit über einer Million Teilnehmern, die die Auswirkungen des Schlafes auf unsere Gesundheit aufgeklärt haben.

Die allgemeine Empfehlung beträgt ungefähr sieben bis neun Stunden pro Tag, was von Fall zu Fall variieren kann. Diese Menge ist optimal, um nicht nur über ausreichende kognitive Fähigkeiten während des Tages zu verfügen, sondern auch um das Risiko von Krebs und Tod zu senken.

Zu viel Schlaf oder zu wenig Schlaf kann zu schwerwiegenden Folgen wie Schlaganfall, Arteriosklerose, Herzversagen und Aneurysma führen. Alle diese Studien zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen einem unzureichenden Schlaf und den oben genannten Problemen gibt, tatsächlich gibt es keine Beziehung aufgrund der Wirkung. Die spezifischen Ursachen, die zu dieser Art von Problemen führen, sind nach wie vor unklar. Klar ist, dass die Unterbrechung wegen des Mangels an Schlafin unserem Körper eine Reihe von biologischen Reaktionen verursacht, die zu diesen Krankheiten führen.

Auch wenn Schlaf nicht die einzige Ursache für all diese Krankheiten ist, ist es offensichtlich, wie sie biologische Prozesse beeinflussen kann, die sich auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen auswirken. So haben wir einen weiteren guten Grund, regelmäßig jeden Tag die Stunden zu verbringen, die für eine ausreichende Erholung erforderlich sind!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.