x
Erste Augentropfen gegen Presbyopie…
Beschlagen Ihre Autoscheiben ständig? Versuchen Sie 2 einfache und kostengünstige Tricks, um das Problem zu beseitigen

Erste Augentropfen gegen Presbyopie in den USA zugelassen: Brille könnte in Vergessenheit geraten

15 Dezember 2021 • Von Barbara
2.773
Advertisement

Von allen Augenfehlern, die im Alter auftreten können, ist die Alterssichtigkeit zweifellos einer der häufigsten. Zwischen dem 40. und 45. Lebensjahr kann bei vielen Menschen die Fähigkeit, in der Nähe zu sehen, allmählich nachlassen. Dadurch wird es schwieriger, sich auf Texte und Gegenstände zu konzentrieren, weshalb viele Menschen schließlich eine Brille tragen.

Die Zahl der Presbyopen weltweit ist beeindruckend: Einem WHO-Bericht zufolge sind schätzungsweise 1,8 Milliarden Menschen von diesem Sehproblem betroffen. Ihr Alltag ist nicht immer einfach, oft wegen ihrer Brille, aber das Medikament, von dem wir Ihnen gleich erzählen werden, könnte ein echter Durchbruch sein, eine revolutionäre Alternative zu den berüchtigten Linsen. Wovon reden wir hier? Es handelt sich um die ersten Augentropfen, die für die Behandlung von verschwommenem Sehen in der Nähe zugelassen sind.

via: CBS News

Stellen Sie sich vor, Sie könnten als weitsichtige Person Ihre Sehprobleme in der Nähe mit ein paar Tropfen Augentropfen lindern. Das ist keine Science-Fiction, denn ein klinisches Studienteam hat mit Vuity ein Medikament vorgestellt, das für diesen Zweck geradezu perfekt zu sein scheint.

Eine Anwendung für sechs Stunden klare Sicht, auch im Nahbereich: Das verspricht das Pharmaunternehmen Allergan, das die Tropfen herstellt. Vuity wirkt Berichten zufolge in nur 15 Minuten und garantiert dann eine Wirkungsdauer von bis zu sechs Stunden. Die Augentropfen gegen Presbyopie sind die ersten und einzigen, die von der amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA zugelassen wurden und seitdem auf dem Markt sind.

 

"Wir freuen uns, diese einzigartige Behandlung für Millionen von Menschen mit Presbyopie auf den Markt bringen zu können", sagte Jag Dosanjh, Senior Vice President von Allergan. Und die begeisterten Stimmen der Führungskräfte des Pharmaunternehmens wurden von den Teilnehmern an der Augentropfenstudie aufgegriffen. "Es ist definitiv lebensverändernd", kommentierte Duncan Toni Wright.

Die Vuity-Tropfen eignen sich am besten für presbyope Patienten zwischen 40 und 55 Jahren. Das Medikament wirkt, indem es die Verengung der Pupille stimuliert, so dass das Auge schneller und effizienter fokussieren kann. Die Augenlinse, eine kleine "Linse" in unseren Augen, kann dann wieder regelmäßiger funktionieren.

 

Advertisement

New FDA-Approved Eye Drug Can Improve Close-Up Vision and Reduce Need for Reading Glasses One drop of Vuity in each eye can give users sharper vision for 6 to 10 hours

Pubblicato da Ophthalmology Exams su Sabato 11 dicembre 2021

Wie alle Arzneimittel können auch Vuity-Tropfen Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen haben, vor allem Kopfschmerzen und Augenrötungen, und sollten nur unter ärztlicher Aufsicht und unter bestimmten Bedingungen angewendet werden. Das Unternehmen ist jedoch sehr zuversichtlich, was seine Augentropfen angeht, und es bleibt nur noch abzuwarten, wie sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten verbreiten.

Was halten Sie von dieser neuen Entwicklung, die Korrektionsbrillen wieder in die Schublade bringen könnte?

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.