Die weltweit größte Photovoltaikanlage wurde gebaut... Die Energie entspricht 14 Millionen Liter Diesel pro Jahr - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Die weltweit größte Photovoltaikanlage…
Die HALT-Methode, die hilft, alle Arten von zwanghaften Handlungen zu kontrollieren 7 goldene Regeln, um ein widerspenstiges Kind bestmöglich zu bändigen

Die weltweit größte Photovoltaikanlage wurde gebaut... Die Energie entspricht 14 Millionen Liter Diesel pro Jahr

501
Advertisement

Hawaii hat die globale Umweltverschmutzung stark reduziert und die größte batteriebetriebene Photovoltaikanlage der Welt eingeweiht. Diese Anlage ist in der Lage, Sonnenlicht wie keine andere auf der Welt zu speichern, und wenn sie zu 100% aktiv ist, wird die Energie auf dem Rekordwert von 11 Cent pro kWh verkauft. Von der kleinen Insel Kauai kam ein weiterer Beweis, dass die Welt nicht unbedingt von fossilen Brennstoffen abhängig ist.

image: AES

Die weltweit größte und effizienteste batteriebetriebene Photovoltaikanlage wurde gerade auf Hawaii eingeweiht. Das Lāwa'i Solar and Energy Storage Project entstand aus der Vereinigung von Absichten und Kräften des Energieproduzenten AES Corporation und der gemeinnützigen Organisation KIUC (Kaua'i Island Utility Cooperative). Die innovative Anlage befindet sich auf der Insel Kauai, einem kleinen Paradies auf Erden, das oft als Kulisse für zahlreiche Hollywood-Filme genutzt wird.

Dies ist ein weiterer Schritt des Staates in Richtung einer schrittweisen Dekarbonisierung, die neben einer geringeren Umweltbelastung auch eine kostengünstige Energieversorgung für die Bewohner der Insel ermöglicht. Die Besonderheit dieser Anlage ist die Speicherkapazität, die weit über jedes andere Kraftwerk dieser Art hinausgeht. Das Lāwa'i Solar and Energy Storage Project ist in der Lage, dem Netz eine maximale Ausgangsleistung von bis zu 5 Stunden bei 100 mWh zu liefern und gleichzeitig die Lithium-Batterien aufzuladen. Gerade diese Besonderheit hat es ermöglicht, das Hauptproblem der Photovoltaikanlagen zu überwinden, die immer noch auf fossile Brennstoffe angewiesen sind, um Spitzenbedarf am Netz zu decken.

image: AES

Die 40% der abendlichen Stromspitze werden durch die tagsüber gespeicherte Energie gedeckt, ein einzigartiges Ergebnis auf nationaler und wahrscheinlich auch auf internationaler Ebene. Nach der 100%igen Inbetriebnahme wird die Anlage rund 14 Millionen Liter Diesel pro Jahr ersetzen und die Energiekosten um rund ein Drittel gegenüber der aktuellen Rechnung senken.

Diese Anlage wird 11% des Energiebedarfs der gesamten Insel decken können, so dass Kauai zu 50% mit vollständig erneuerbarer Energie versorgt wird.

Tags: TechnikNaturGreen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.