Dank dieser transparenten Solarmodule kann jedes Fenster zur Energiequelle werden - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dank dieser transparenten Solarmodule…
Ein Gymnasium hat die Was passiert mit deinem Körper, wenn du 28 Tage lang keinen Alkohol trinkst?

Dank dieser transparenten Solarmodule kann jedes Fenster zur Energiequelle werden

2.042
Advertisement

Stellen Sie sich vor, das Glas in Ihren Fenstern könnte Sonnenenergie speichern und in ökologische Energie umwandeln.

Wir sprechen nicht über eine Science-Fiction-Geschichte, sondern über die neueste wissenschaftliche Entdeckung der Michigan State University, Sitz einer innovativen Studie, die in einigen Jahren die Verwendung von Glas in den Fenstern unserer Häuser, unserer Schulen, unserer Büros radikal verändern und uns in eine grünere Zukunft katapultieren könnte.

image: Yimu Zhao

Die University of the State of Michigan hat daher ein neues Modell von volltransparenten Solarmodulen entwickelt, die in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt werden können, von den neuen Herausforderungen der zeitgenössischen Architektur bis hin zur Elektronik- und Bewegungsindustrie.

Das Michigan Research Team hat einen transparenten Solarenergie-Attraktor entwickelt, der nach Angaben der amerikanischen Wissenschaftler selbst auf ähnlichen Oberflächen positioniert werden kann, wie die Fenster unseres täglichen Gebrauchs.

image: G.L. Kohuth

Durch eine Technologie, die das Potenzial der Wellenlängen der Sonnenstrahlen (ultraviolette Strahlen, für das menschliche Auge unsichtbar) nutzt, können die Attraktoren der University of Michigan in Zukunft ein integraler Bestandteil der Fassaden von Glaswolkenkratzern und noch älteren Gebäuden werden. Sie würden nicht auf die architektonische Struktur des Gebäudes Einfluss nehmen, sondern eine neue Investition in ökologische Technologien darstellen.

Unten ist eine englischsprachige Videodemonstration der revolutionären Forschung des Teams an der University of Michigan.

Video ansehen:

Tags: TechnikGreen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.