Ein Mann rekonstruiert das Gesicht unserer Vorfahren: so waren wir vor Tausenden von Jahren - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Mann rekonstruiert das Gesicht unserer…
Stille und Ruhe: zwei Grundbedürfnisse des Geistes, die aus unserem Leben verschwinden 20 Situationen, in denen Wolken ein besseres Schauspiel geschaffen haben als jeder Science-Fiction-Film

Ein Mann rekonstruiert das Gesicht unserer Vorfahren: so waren wir vor Tausenden von Jahren

422
Advertisement

Wie oft haben wir uns beim Betrachten der Geschichtsbücher gefragt, wie unsere Vorfahren wohl waren! Als wir die Vorgeschichte, die ersten Königreiche des Nahen Ostens oder die großen Reiche Mesoamerikas studierten, fragten wir uns, wie ihre Gesichter aussehen sollten, von denen wir nun dachten, dass wir sie für immer in Luft aufgelöst hätten. Nun, der Archäologe und Künstler Oscar Nilsson gab diesen alten Bildern endlich ein echtes Gesicht. So waren unsere Vorfahren.

via: odnilsson

Adelasio Elbacho

image: Oscar Nilsson

Dies ist das Gesicht eines Mannes, der in der Schweiz gefunden wurde und ins 8. Jahrhundert n. Chr. gehört.
Sein Skelett zeigte Unterernährung und chronische Krankheiten, aber seine Zähne, was damals sehr selten war, waren wirklich gesund: gerade, einheitlich und schön.

Estrid Sigfastsdotter

image: Oscar Nilsson

Estrid Sigfastsdotter ist einer der ältesten Funde in Schweden. Ihr Körper wurde in der Nähe von einem Runenstein gefunden, der ihr Leben beschreibt: Sie lebte zwischen 1020 und 1080 - einige Gelehrte glauben, dass sie im Alter von 80 Jahren starb. Die Frau lebte in Taby (Stockholm) und war sehr einflussreich und beschäftigte sich mit dem Bau von Straßen und Brücken.

Advertisement

Neandertalerin

image: Oscar Nilsson

Dieses Gesicht gehört einer Frau, die vor 50.000 Jahren lebte. Die Frau gehört zur Spezies Homo neanderthalensis. Nilsson erklärte, dass sie bei der Bearbeitung ihres Gesichts erkannte, wie weit sie von der Vorstellung entfernt war, dass wir Neandertaler gemeinhin als rohe und tierähnliche Wesen akzeptierten.

Wikinger

image: Oscar Nilsson

Der hier abgebildete Mann lebte im 11. Jahrhundert n. Chr. in Schweden. Er war ein Wikinger, der im Alter von 45 Jahren starb. Zum ersten Mal in der Geschichte wurde genügend DNA gesammelt, um die Art des Teints und die Farbe der Augen und Haare der Wikinger zu erkennen.

Neolithischer Mensch

image: Oscar Nilsson

Das hier wiedergegebene Gesicht gehört einem 20 oder 25 Jahre alten neolithischen Mann, der vor etwa 5.500 Jahren lebte.

Advertisement

Mann der sächsischen Ära

image: Oscar Nilsson

Dieser Mann lebte um das 5. Jahrhundert n. Chr. herum. Sein Skelett hatte mehrere Verformungen auf der Höhe seines Kiefers. Es ist wahrscheinlich, dass der Mann im Alter von 45 Jahren an einer durch Zahnabszesse verursachten Sepsis starb. Sein Skelett zeigte andere Wunden durch stumpfe Gegenstände.

 

 

Birger Jarl

image: Oscar Nilsson

So sah vermutlich Birger Magnusson von Bjälbo aus, der von 1248 bis 1266 Herrscher über Schweden war.

Advertisement

Eisenzeitmensch

image: Oscar Nilsson

Die Knochen dieses Mannes sagen uns, dass er um 2500 v. Chr. lebte, dass er ein starker und gesunder Mann war, aber dass er etwa im Alter von 31 Jahren starb. Seine Zähne waren von einem Dystem geprägt, dem Raum zwischen den beiden oberen Schneidezähnen.

Königin Huarmey

image: Oscar Nilsson

Im Jahr 2012 wurde in Peru ein Grab der Wari-Kultur oder Huari entdeckt. Im Inneren des Grabes waren 58 Frauen begraben worden, aber eine von ihnen hatte eine edlere Beerdigung erhalten: Neben ihrem Körper waren Goldgegenstände, eine Kupferaxt und viele Wandteppiche zu sehen. Die Frau wurde als Königin Huarmey identifiziert. Die Huari lebten zwischen dem 6. und 13. Jahrhundert n. Chr. in den Anden und das ist das Gesicht einer ihrer Königinnen.

Advertisement

Steinzeitfrau

image: Oscar Nilsson

Diese Frau lebte um 5.500 v. Chr. Sie wurde mit ihrem Sohn begraben, weil sie starb, wahrscheinlich wegen der Komplikationen der Geburt. Sie war etwa 20 Jahre alt.

Avgi

image: Oscar Nilsson

Das Gesicht des Fotos zeigt ein 18-jähriges Mädchen, das während der Zeit der landwirtschaftlichen Revolution (7000 v. Chr.) in Griechenland lebte.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.