Ein Unternehmen erstellt die ersten Smart Blinds, die Energie für Ihr Zuhause produzieren - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Unternehmen erstellt die ersten…
Warum finden wir den Blick eines Neugeborenen so unwiderstehlich? China ist dabei, die längste Brücke der Welt zu eröffnen: Hier sind die Lichter und Schatten des Projekts

Ein Unternehmen erstellt die ersten Smart Blinds, die Energie für Ihr Zuhause produzieren

688
Advertisement

Angesichts ihrer Menge und ihrer Stärke ist Solarenergie sicherlich eine der vielversprechendsten erneuerbaren Energiequellen, die wir nutzen können, um unsere grüne Energieversorgung zu revolutionieren. In der Tat sind die Projekte seit langer Zeit immer weiter entwickelt worden, so dass das Dach von Photovoltaik-Modulen immer sparsamer und einfacher wird, um die Bedürfnisse eines ganzen Hauses zu befriedigen.

Aber was tun, wenn Sie kein eigenes Dach besitzen? Ein kalifornisches Startup hat versucht, eine Antwort zu finden, und hat "Fenster" Sonnenkollektoren geschaffen.

Die Solargaps Rollladen (so der Name der Erfindung) können eine Lösung für diejenigen sein, die kein Dach haben, aber dennoch ihrem Haus eine grüne Wendung geben wollen, während sie gleichzeitig den Strom sparen (bis zu 70% weniger).

Speziell für Büros und Mieter entworfen (die Fensterläden sind nicht dauerhaft, sondern können demontiert und weggenommen werden), besteht dieses Gerät aus einer Reihe von rotierenden Photovoltaik - Lamellen, die sich je nach Sonnenstand anpassen und maximale Energieabsorption garantieren (genau wie eine Sonnenblume).

Die Verwendungsmöglichkeiten können dreierlei sein, abhängig von den Bedürfnissen und den täglichen Rhythmen. Die Mieter können sich dafür entscheiden, den produzierten Strom direkt zu nutzen und ihre Geräte mit den Rollläden zu verbinden, um sie wieder aufzuladen, oder sie können entscheiden, die Energie in speziellen Batterien zu speichern und sie in den Zeitfenstern zu verwenden, in denen die "traditionelle" Energie teurer wird. Oder sie können sich dafür entscheiden, die Energie durch spezielle Verträge, die ein zusätzliches Einkommen für die Familieneinheit generieren, weiter zu verkaufen.

Advertisement

Die Fensterläden schützen perfekt vorm Licht und ermöglichen Einsparungen von bis zu 40% bei den Kosten für die Kühlung des Hauses. Sie können so programmiert werden, dass sie dem Tagesrhythmus folgen: Sie können die Zeit einstellen, wenn Sie aufwachen, aber Sie können auch während der heißen Stunden automatisch schließen, um das Haus kühl zu halten. Die "Extra" -Einstellungen können über Bluetooth und via WLAN erfolgen, indem auf eine sehr einfache App zugegriffen wird.

Der Gründer Yevgen Erik (der auf dem Bild unten zu sehen ist) ließ sich von der Natur inspirieren, um diese neue Art von intelligenten Jalousien zu kreieren. Ziel war es, mehr Mietern den Zugang zu effizienter Photovoltaik-Technologie zu ermöglichen, ohne die Kosten für die Installation von Dachpaneelen tragen zu müssen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass viele Mieter nicht einmal ein Dach haben, um sie zu installieren!

Der einzige Unterschied zwischen diesen und traditionellen Fensterläden besteht darin, dass sie vorzugsweise außerhalb der Fenster installiert werden sollten: Sie sind nämlich extrem widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse und Temperaturschwankungen. Wenn Sie über bestimmte Fenster verfügen, bietet das Startup außerdem die Möglichkeit, benutzerdefinierte Jalousien herzustellen.

Advertisement

Das Solar Gaps-Projekt ist ein weiteres Beispiel dafür, wie sich die Photovoltaik-Technologie entwickelt, um alle unsere Bedürfnisse zu erfüllen. Jetzt liegt es an uns zu entscheiden, wie und wann wir den großen Schritt machen!

Tags: TechnikGreen
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.