Achtet auf das Etikett: Das sind die Sonnencremes, die du aufgrund ihrer Inhaltsstoffe vermeiden solltest - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Achtet auf das Etikett: Das sind die…
Wie hilft man einem Kind, das eine Sucht nach Tablet oder Smartphone entwickelt hat 8 praktische Dinge die du tun kannst um glücklicher im Leben zu sein

Achtet auf das Etikett: Das sind die Sonnencremes, die du aufgrund ihrer Inhaltsstoffe vermeiden solltest

2.938
Advertisement

Früher war nicht bekannt, dass Sonne schaden kann und die Verwendung von Schutzcremes war sehr selten. Als das mit einer langen Sonnenexposition verbundene Risiko entdeckt wurde, wurde die Notwendigkeit, angemessene Vorkehrungen zu treffen, klar. Aber wir hätten nie erwartet zu erfahren, dass Sonnenschutzmittel gleichzeitig unsere Gesundheit schützen und auch schädigen können: Eine amerikanische Organisation, die sich mit der Umwelt befasst, hat eine Liste von Inhaltsstoffen bekannt gegeben, die in den meisten Sonnencremes gefunden werden und deren Kontraindikationen teilweise sehr ernst sind.

Sonnencremes können sehr gefährlich für unsere Gesundheit sein: Viele enthalten giftige und krebserregende Inhaltsstoffe

image: Depositphotos

Die Liste der Inhaltsstoffe wurde von der Environmental Working Group (EWG) veröffentlicht, einer Vereinigung, die sich mit der Umweltgesundheit befasst: Es ist ein wirkungsvolles Instrument, mit dem die Verbraucher sich um ihre Gesundheit und die unseres Planeten kümmern können.

In dem Dokument wird eine Rangliste der besten Sonnenschutzmittel veröffentlicht, an deren Spitze diejenigen stehen, die vor einem breiteren Spektrum von Strahlung schützen, die eine lang anhaltende Wirksamkeit haben und keine Gesundheitsschäden melden, wenn sie vom Körper absorbiert werden.

Die Risiken im Zusammenhang mit Sonnencremes sind folgende:

-Eindringen in die tiefen Hautschichten
-Interferenzen mit dem Hormonsystem
-Einflüsse auf das Fortpflanzungssystem und auf die Funktion der Schilddrüse
-Veränderungen der körperlichen und kognitiven Entwicklung des Fötus
-Allergische Reaktionen
-Andere Art von Toxizität.

Die Inhaltsstoffe die man vermeiden sollte

image: pixabay.com

Die Liste der EWG ist sehr lang und enthält zahlreiche Hinweise auf wissenschaftliche Studien, die die Auswirkungen der einzelnen Inhaltsstoffe auf Tiere und auf den Menschen untersucht haben.

Sie kann kurz zusammengefasst werden, indem die Zutaten aufgelistet werden, die mehr als andere vermieden werden sollten.

-Oxybenzon 
-Octinoxat 
-Omosalato
-Octicat Salicylat 
-Octocrylene


Die Zutaten, die stattdessen als "weniger schädlich" bezeichnet werden, sind:

-Titandioxid 
-Zinkoxid 
-Avobenzon
-Mexoryl SX

Advertisement

Die Wahl der Sonnencreme hat nicht nur Einfluss auf unsere Gesundheit, sondern auch auf die Gesundheit der Umwelt

Jedes Jahr sind Menschen dafür verantwortlich, dass in den Korallenriffen rund 5000 Tonnen Sonnencreme ins Meer gelangen. Die Inhaltsstoffe der Cremes sind sehr schädlich für Korallen und im Allgemeinen für Meeresfauna und -flora.

Auf der Website der EWG lesen wir, dass die einzige 100% ig umweltverträgliche Wahl ist, keine Sonnencreme aufzutragen, aber es ist klar, dass es nicht die Lösung ist: Man sollte die wählen, die für die Umwelt weniger schädlich sind, also Cremes für Kinder oder solche, die Zinkoxid oder Titandioxid enthalten, während solche, die Oxybenzon, Octocrylen, 4MBC, Butylparaben und Octylmethoxycinnamat enthalten, vermieden werden sollten.

Man sollte nur leicht bekleidet in die Sonne gehen und die Haare und Augen schützen. Tücher, Hüte und ein Sonnenschirm schützen zusätzlich!

image: pexels.com
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.