Gartenarbeit tut genauso gut wie das Fitnesstudio: Eine Studie erklärt, warum - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Gartenarbeit tut genauso gut wie das…
Dies ist die kleinste Katze der Welt: Sie lebt in Indien und kann in die Handfläche passen Indien: Ein Fotograf fängt wunderbare Bilder des Regenbogen-Eichhörnchens ein, das bis zu einem Meter lang werden kann

Gartenarbeit tut genauso gut wie das Fitnesstudio: Eine Studie erklärt, warum

330
Advertisement

Gesunde Bewegung ist wirklich gut. Leider hat jedoch nicht jeder die Möglichkeit oder ist bereit, ins Fitnessstudio zu gehen, um fit zu werden. Es gibt Menschen, die ihre ganze Freizeit mit anderen Aktivitäten wie Gartenarbeit verbringen. Wenn Sie einer von ihnen sind, haben Sie Glück, denn die Forschung hat herausgefunden, dass Gartenarbeit so gut für Ihre Gesundheit ist wie das Gehen ins Fitnesstudio.

image: Pixabay

Eine kürzlich im British Journal of Sports Medicine veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass körperliche Aktivität für 10/60 Minuten pro Woche in 20% der Fälle Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindern kann. An der Studie nahmen 88.000 Erwachsene im Alter zwischen 40 und 85 Jahren teil. Jedes Jahr, 11 Jahre lang, wurden die Teilnehmer gebeten, die Art der von ihnen ausgeführten Tätigkeit und die Anzahl der Stunden pro Woche, die sie in dieser Tätigkeit verbracht haben, anzugeben.

Es wurde festgestellt, dass Aktivitäten wie Tanzen oder Gärtnern in mindestens 18% der Fälle Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Die größten Ergebnisse wurden jedoch erzielt, wenn diese Aktivitäten für einen Zeitraum zwischen 2,5 und 5 Stunden pro Woche durchgeführt wurden: In diesen Fällen wurde der Prozentsatz des Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 31% reduziert.

 

image: Pixnio

In einer Studie des Centre for Disease Control and Preventions (CDC) wurden die Vorteile der Gartenarbeit hervorgehoben: Sie hält Sie in Form, baut Stress ab und verbessert Ihre Stimmung. Es wurde festgestellt, dass Gärtner selten depressiv sind. Die CDC hat auch einige Tipps veröffentlicht, wie man sich durch Gartenarbeit fit hält:

- Tun Sie es für mindestens 2 Stunden und nie mehr als 5 Stunden pro Woche.
- Einbeziehung von Familienmitgliedern
- Tragen Sie Sonnen- und Insektenschutz.
- Starten Sie die Planung und erhöhen Sie die Stunden der Aktivität Schritt für Schritt.
- Impfung gegen Tetanus
Gartenarbeit ist eine sehr entspannende und gesunde Aktivität. Wenn wir dazu noch die Zufriedenheit hinzufügen, dass unsere Pflanzen gesund und stark wachsen, worauf warten wir dann noch, um uns an dieser lohnenden Aktivität zu beteiligen?

Source: 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.