Das passiert mit deinem Körper, wenn du anfängst, 3 Datteln pro Tag für eine Woche zu essen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Das passiert mit deinem Körper, wenn…
Eine Studie bestätigt: Hunde können Ein italienischer Unternehmer patentiert energieerzeugende Eisenbahnen aus recycelten Reifen

Das passiert mit deinem Körper, wenn du anfängst, 3 Datteln pro Tag für eine Woche zu essen

8.577
Advertisement

Die Dattel ist eine Frucht des mediterranen Afrika und Westasiens, die auch in ganz Europa leicht erhältlich ist. Es ist eine essbare Beere der Dattelpalme. Sie ist 4 bis 6 Zentimeter lang, fleischig und stellt eine sehr energetische Nahrung dar und ist reich an vielen anderen Eigenschaften. Es wurde festgestellt, dass dreimal wöchentlich gegessene Datteln die Gesundheit des gesamten Organismus verbessern können.

Lassen Sie uns im Detail alle Vorteile dieser exotischen Frucht sehen.

image: Pixabay

Sie verbessert die Gesundheit unserer Knochen. In einer Studie sagte die Forscherin der North Dakota State University, Julie Garden Robinson, dass Bor sehr nützlich ist, um Knochenerkrankungen zu verhindern, und dass Datteln eines der reichhaltigsten Nahrungsmittel in diesem Element sind. Viele andere Studien haben gezeigt, dass Mineralien wie Phosphor, Kalium, Kalzium und Magnesium, die in Datteln vorkommen, die Knochen stärken und Osteoporose bekämpfen.

Sie hilft dem Verdauungssystem. Datteln sind reich an Ballaststoffen. Untersuchungen, die im British Journal of Nutrition veröffentlicht wurden, haben die Vorteile dieser Frucht für Darm und Dickdarm aufgezeigt.

Sie hilft bei der Bekämpfung von Stress und Depressionen. Datteln sind reich an Vitamin B6. Laut einer Studie, die im National Center for Biotechnology Information veröffentlicht wurde, hilft dieses Vitamin dem Körper, Serotonin (ein Hormon, das die Stimmung und den Schlaf reguliert) und Noradrenalin (auch bekannt als "Stresshormon") zu produzieren. Der Verzehr dieser Frucht hat daher einen positiven Einfluss auf die psychische Gesundheit.

Sie beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Datteln sind reich an Antioxidantien und Kalium. Nach einigen Untersuchungen erlauben die in den Datteln vorhandenen Antioxidantien, den Gehalt an Lipoproteinen niedriger Dichte, bekannt als LDL (schlechtes Cholesterin), zu senken. Kalium hingegen senkt den Blutdruck, verhindert Schlaganfälle und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

 

image: Torange

Sie gibt einen Energieschub. Dank der Anwesenheit von Fruktose und Glukose stellen Datteln nach großer Anstrengung oder nach einer Fastenzeit eine natürliche Energiequelle dar. Muslime sind es gewohnt, sie unmittelbar nach dem Ramadan zu essen, um den Zuckerspiegel zu erhöhen.

Keine allergische Rhinitis mehr. Laut einer Studie helfen Datteln bei der Bekämpfung der allergischen Rhinitis.

Sie verhindert Darmkrebs. Untersuchungen, die vom Department of Food and Nutrition der University of Reading veröffentlicht wurden, haben gezeigt, dass Datteln einen höheren Prozentsatz an gutartigen Bakterien entwickeln, die vor einem Anstieg der Krebszellen im Dickdarm schützen.

Hilft beim Abnehmen. Ballaststoffe in Datteln helfen, den Darm zu regulieren. Dies, kombiniert mit dem Gefühl der Sättigung, das das Essen von Datteln verursacht, hilft, Gewicht zu verlieren.

Datteln sind sehr leckere, leicht verfügbare und gesunde Früchte. Worauf warten wir, um sie in unsere Ernährung aufzunehmen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.